Letztes Feedback

Meta





 

Erster Eintrag und ein kleine persönliche Vorstellung.

Hallo zusammen,

wir ihr bestimmt auch aus meinem Profil entnehmen könnt, bin ich 38 Jahre alt und "Familienoberhaupt". Das letztere aber eigentlich nur noch weil man es eben so sagt.
In Wirklichkeit ist das nämlich meine Frau...aber nicht weil sie einfach das sagen bei uns hat, nee, ich kann im Moment einfach nicht.
Und das ganze hat mit einer wirklich "blöden" Sache zu tun und zwar Depressionen. An dieser Krankheit leide ich nun seit 2007 und hab seit dem eigentlich nie was "richtiges" dagegeb unternommen. Immer nur Tabletten eingeworfen und abgewartet bis es besser wurde. Und es wurde in der Regel auch immer wieder gut, zumindest so dass man damit Leben konnte.
Bis zum 10.11 dieses Jahres. Dort ging es trotz Medi´s nicht mehr und ich hab Versucht mir das Leben zu nehmen.
Das ganze hab ich wenig reiflich vorbereitet und es ging daneben...zum Glück oder auch nicht.
Es folgte dann ein Aufenthalt im örtlichen Krankenhaus ( Intensivstation ) und danach ein Aufenthalt in der "Klappsmühle".

Von dort bin ich aber nach einer Woche wieder gegangen, da ich dort keinerlei Chance auf eine Therapie hatte. Und so hab ich mich selbst um einen Therapieplatz in einer Tagesklinik bemüht.
Dort fängt am nächsten Dienstag die Thera an und ich setz gaaanz viel Hoffnung da rein.

So für das erste war das mal was zur Einstimmung. Ich hoffe ich bekomme viel Feedback von Euch.

LG

Azzazzel

4.12.10 23:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen